Die beste Haltung für im Auto - Vermeiden Sie Rückenschmerzen

Geposted von Vivefly Healthcare am

Die beste Haltung für im Auto - Vermeiden Sie Rückenschmerzen

Jeder kennt die langen Autoreisen, in denen sich Ihr Rücken viel Schmerz erlebt. Nicht nur der Fahrer leidet daran, sondern auch die Passagiere. Da die Arbeitsbevölkerung eines Tages durchschnittlich 1 bis 2 Stunden hinter dem RAD ist, ist es wichtig, dieses Problem anzugehen.

 

Die Rückenschmerzen, die wir im Auto steigen, ist oft niedrige Rückenschmerzen. Dies kommt oft durch zu wenig Übung und / oder eine schlechte Einstellung. Es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein, wie Sie in Ihrem Auto sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper an den richtigen Stellen unterstützt wird. Sie tun dies, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

 

  1. Abstand zum Rad

Ihr Sitz befindet sich im perfekten Abstand vom Lenker, wenn Sie auf die Pedale ohne den Rücken des Sitzes gelangen können. Sie müssen auch Ihren Sitz zu schließen lassen. Eine leichte Biegung in Ihrem Knie, um mit den Pedalen umgehen zu können, ist die ideale Haltung. Ein zusätzlicher Aufmerksamkeit ist, dass Ihre Knie das Ende des Sitzes nicht berühren. Es muss genug Platz zwischen dem Knie und dem Stuhl geben, um Knieschmerzen zu verhindern.

 

Um den richtigen Abstand vom Rad zu haben, spielt die rechte Ecke Ihrer Rückenlehne eine wichtige Rolle. Für die perfekte Einstellung legen Sie Ihre Rückenlehne am besten auf 100 bis 110 Grad. Wenn Sie nicht sicher sind, dass Ihre Rückenlehne letztendlich korrekt ist, können Sie dies wissen, indem Sie auf Ihrem Autositz sitzen und Ihr Rad mit beiden Händen aufnehmen. Wenn Sie aus Ihren Lenker kommen sollten, wird Ihre Rückenlehne nicht korrekt angepasst.

 

  1. Höhe Ihres Autositzes

Was viele Leute vergessen haben, die Höhe ihres Autositzes anzupassen. Was für eine Schande ist, ist so zu hoch oder zu niedrig weisen wesentliche Folgen für verschiedene Körperteile auf. So leiden Ihre Knie, Hals und den härtesten unten. Sie möchten also definitiv vermeiden, wenn Sie lange Zeit auf der Strecke sind.

 

Was ist jetzt die perfekte Höhe? Die perfekte Höhe ist, dass Sie deinen Platz stehen, damit die Knie und Hüften auf der gleichen Höhe sind. Kannst du deinen Platz nicht höher? Dann können Sie ein Kissen verwenden, um höher zu gehen. Ein Kissen wird auch empfohlen, wenn Ihr Sitz gut ist. Durch die Verwendung eines Kissens erhalten Sie weniger Probleme mit dem Rücken oder dem Hals, da das Kissen die Vibrationen der Straße senkt.

 

  1. Wie man Füße stehst

Es hört sich an, sich zurück zu lernen, aber der Stand von Ihren Füßen auf den Pedalen kann viel Leiden verhindern. Zum Beispiel ist es wichtig, dass Ihre Füße die Pedale sanft unterstützen und dass Ihre Fersen auf dem Boden des Autos nett sind. Verwenden Sie sicherlich den geplanten Ort in Ihrem Auto für Ihren linken Fuß, um sich auszuruhen, wenn Sie es nicht brauchen. Wenn Sie Ihren Fuß an diesem Ort ruhen, erhalten Sie automatisch eine bessere Einstellung in Ihrem Auto.

 

  1. Kopfstütze anpassen

Ihr Kopf muss in der Lage sein, sich auf der Kopfstütze auszuruhen. Auf diese Weise vermeiden Sie Hals- und Rückenschmerzen. Die perfekte Position Ihrer Kopfstütze ist, dass die Oberseite Ihres HOOFT mit der Höhe der Kopfstütze derselbe ist.

 

 

Zusätzliche Tipps

  • Wenn Sie eine lange Fahrt machen, stellen Sie sicher, dass es viele Pausen gibt. Das Wichtigste ist, dass Sie sich während dieser Pausen genug bewegen. Lass dein Herz steigen. Gestelle und Stretch. Dies würde mögliche Schmerzen lassen oder verhindern.
  • Sie können auch überlegen, eine Rückenlehne in Ihrem Auto zu kaufen. Diese Rückenlehne ist entworfen, da das Wort selbst sagt, um den Rücken zu unterstützen. Die Unterstützung sorgt dafür, dass Sie eine gute Sitzposition nehmen und alle natürlichen Kurven behalten. Jeder braucht eine andere Art von Unterstützung, weshalb es nicht möglich ist, die Autositze selbst einzustellen. Ihr Sitz wird nach einer Weile passieren. Deshalb ist es eine gute Wahl, eine Rückenlehne zu erwerben. Sie haben keine Schmerzbeschwerden mehr auf der Route. Diese Rückenlehne ist nicht nur für den Fahrer nützlich, sondern auch für die Passagiere. Sie können Rückenlehnen anpassen, dass sie für jeden gut sind.

 

Wenn Sie Ihre Sitzposition im Auto anpassen und möglicherweise eine Rückenlehne verwenden, können Sie sicher sein, dass Sie bequem und ohne Schmerzbeschwerden zurückfahren. Eine gute Sitzposition im Auto profitiert nicht nur von Schmerzbeschwerden, sondern bietet anderen Vorteilen, so dass Sie weniger schnell müde sein werden, und Sie können sich während der Fahrt länger konzentrieren.

 


 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen